Uncategorized

Grundsatz 8: Vermeidung von Zwischenstufen

Viele chemische Prozesse laufen über viele Zwischenstufen, bei denen auch immer unerwünschte Nebenprodukte entstehen. Diese unerwünschten Nebenprodukte muss man dann entsorgen, was oftmals ein Problem darstellt.

Vergleich: Üblicher chemischer Prozess über mehrere Stufen mit einem chemischen Prozess nach dem Grundsatz 8 (Vermeidung von Zwischenstufen) der Grünen Chemie

Durch die Vermeidung dieser Zwischenstufen verhindert man die Entstehung von unerwünschten Nebenprodukten, wodurch das Problem der Entsorgung gar nicht entsteht. Ganz nebenbei erhöht man so auch die Atomökonomie (siehe Grundsatz 2).