SpottingScience – Day

Am 29. Juni 2020 erwecken wir das Projekt SpottingScience zum Leben! Von 10:00 bis 14:00 Uhr haben 200 Schülerinnen und Schüler an diesem Tag die Möglichkeit, naturwissenschaftliche Phänomene auf dem Campus live zu entdecken. An verschiedenen Stationen auf dem Campus geben sowohl Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler als auch Studierende Einblicke in Themengebiete der Biologie, Chemie, Physik und Informatik. Schrumpft von Salat der Bizeps? Ist Strahlung gefährlich? Oder wie geht es eigentlich in einem Bienenstock zu? Diesen und einigen Fragen mehr können die Schülerinnen und Schüler an den Stationen auf den Grund gehen und den Fragen auch experimentell nachgehen.

Haben Sie Interesse mit einer Schulklasse am Projekttag teilzunehmen? Die Teilnahme ist kostenlos, allerdings bitten wir um vorherige Anmeldung über diese Webseite (hier klicken!).
Zu Forschungszwecken möchten wir Sie bitten die Teilnahme Ihrer Schülerinnen und Schüler an einer Umfrage zur chemiebezogenen Berufswahl zu ermöglichen.

Antworten auf häufige Fragen finden Sie im Menü unter Fragen & Antworten.


Datum:Montag, 29. Juni 2020
Uhrzeit:10:00 – 14:00 Uhr
Zeitblock 1: 10:00 – 12:00 Uhr
Zeitblick 2: 12:00 – 14:00 Uhr
Ort:Campus der Universität Wien (ehemaliges altes AKH),
Hof 1

Die Ausgabe der farbigen Teilnahmebändchen ist vor der Aula am Campus (Hof 1).
Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos! Vor dem Projekttag wird jedoch um die Beantwortung eines Fragebogens durch die SchülerInnen in der Schule gebeten.
Anmeldung: Anmeldung nur über dieses Formular:
Hier klicken!
Altersstufe: Geeignet für Schülerinnen und Schüler ab der 8. Schulstufe

Bitte beachten Sie:
Die Aufsicht über die Schülerinnen und Schüler sowie die Haftung verleibt bei den Lehrpersonen!